Zughundesport

Dein Hund zieht fürchterlich an der Leine und nie geht es ihm schnell genug vorwärts? Dann könnte Zughundesport vielleicht das Richtige sein!     

 

ZHS  bietet eine wunderbare Möglichkeit, körperliche Bewegung mit geistiger Auslastung zu verbinden.

Und richtig viel Spaß macht es noch dazu! 

 

Nicht nur die klassischen Schlittenhunderassen, sondern auch viele jagdlich motivierte Hunde, die selten ohne Leine laufen können, sind für den Zughundesport geeignet.     

 


Es finden in regelmäßigen Abständen Tagesseminare zum Einstieg in den Zughundesport statt.

 

Dauer: ca 5 Stunden   Kosten: 95 Euro

 

Auch als Einzeltermin ist eine Einführung buchbar:

Dauer:  1,5  Stunden   Kosten: 75 Euro

 

Gemeinsame Fahrtrainings finden nach Absprache statt.

Leihweise zur Verfügen stehen Bike, verschiedene Scooter und ein Trainingswagen


Du interessierst dich für den Zughundesport? Schick mir einfach eine Nachricht über das 

 

Kontaktformular